Moudi

Seit wann Friseur und warum bist du Barbier geworden?

Ich habe seit 2011 meine Ausbildung als Barbier in Syrien gemacht. 2015 bin ich nach Dresden gekommen und habe hier bei einem Praktikum mein Wissen erweitert.

Was sind deine Spezialgebiete?

Manche sagen, ich sei Enthaarungskünstler in jeglicher Form. Nach dem Haare schneiden enthaare enthaare ich auf Wunsch das Gesicht mit dem Faden. Bart schneiden und Bartpflege je nach Typ. Wer mag kann auch eine Gesichtsmaske bekommen. Danach fühlt man sich frischer.

Wie bist du zu Fusselkopp gekommen?

Ein Bekannter hat mir erzählt, dass Nadine einen Barbier sucht. Ich freue mich, dass ich mich hier einbringen kann.

Was sind deine Ziele für die Zukunft?

Ich möchte die volle Ausbildung zum Profi-Friseur machen. Mich interessiert die Farbe und die anderen Anforderungen bei Frauenfrisuren.

Hast du neben dem Friseurberuf noch eine weitere Leidenschaft?

In meiner Freizeit gehe ich gern ins Fitnessstudio und zum schwimmen. Hiphop und Rock hören macht mir auch viel Spass.

 

Freie Termine im Kalender bei Moudi: